Firmengeschichte

  • 1961 - gründete Jakob Kiefl sen. geb. 25.06.1913 das Familien- unternehmen der Schreinerei Kiefl und war lange Zeit als Schäffler (Fassmacher) sehr erfolgreich, sodass die Werkstatt mehrmals erweitert wurde. In diesem Familienbetrieb waren lange Zeit seine beiden Söhne Alois Kiefl und Jakob Kiefl jun. tätig. Während Alois Kiefl sich früh schon beruflich weiter außerhalb des Familienunternehmens veränderte, war Jakob Kiefl jun. täglich mit im Familienbetrieb involviert. Alois Kiefl gründete eine Familie und hat 3 Söhne.
     
  • 1994 - nach dem Tod von Jakob Kiefl sen. wurde die Werkstatt von Jakob Kiefl jun. alleine weitergeführt.
     
  • 1996 bis 1999 - Ausbildung zum Schreinergesellen
    Für Thomas Kiefl - den mittleren der 3 Söhne von Alois Kiefl stand früh fest, in welchem Bereich sein Talent liegt und welche Aus- und Weiterbildung er anstreben möchte.
     
  • 2004 bis 2005 - Meisterschule u. Meisterprüfung im Schreinerhandwerk und Firmengründung der Schreinerei Thomas Kiefl von nun an führt Thomas Kiefl den Familienbetrieb nun in der 3. Generation fort.
     
  • bis heute - seit nunmehr 10 Jahren leitet Thomas Kiefl sein erfolgreiches Unternehmen.